Fachtagung "Wintertourismus und Klimawandel in Österreich"


Das Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung der Universität für Bodenkultur Wien organisiert im Zuge des APCC Projekts Special Report Tourism (SR 19) einen Gedankenaustausch zum Thema Tourismus und Klimawandel.

Das Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung der Universität für Bodenkultur Wien organisiert im Zuge des APCC Projekts Special Report Tourism (SR 19) einen Gedankenaustausch zum Thema Tourismus und Klimawandel.

Die Veranstaltung findet am 16. November 2018 ganztägig im Kavalierhaus Klessheim bei Salzburg statt. Mit einer Mischung aus Kurzvorträgen, Podiumsdiskussionen und aktiver Beteiligung des Publikums sollen Fachfragen, „echte“ und „fake“ News rund um die Klimawandelanpassung in den Skigebieten bezogen auf den Wintertourismus angesprochen werden.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „10th Call Austrian Climate Research Programme - ACRP“ durchgeführt. Der SR 19 wird in Kooperation mit dem CCCA erstellt.

Diskutieren Sie mit und melden sich jetzt an: sr19.ccca.ac.at/beteiligung/fachtagung-2018

Wir würden uns freuen, Sie bei der Fachtagung willkommen zu heißen.

 

 


08.10.2018