19.01.2015 - BOKU unter den Top 10 im GreenMetric World Universities Ranking 2014


Großer Erfolg für die Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) im GreenMetric World Universities Gesamtranking 2014: Auf Platz 8 weltweit (!) ist sie nicht nur die am nachhaltigsten agierende Universität im deutschsprachigen Raum, sondern auch in Kontinentaleuropa. Damit konnte sich die BOKU gegenüber dem Vorjahr um 19 Plätze verbessern.

Auch in der Rankingkategorie „Spezialisierte Universitäten“ war ein Verbesserung gegenüber der Vorjahrsplatzierung möglich: Auf Platz 4 weltweit ist die BOKU hier mit Abstand führend im deutschsprachigen Raum. Ebenso in der Kategorie „Urban Setting“, wo eine Verbesserung auf Platz 7 (2013: Platz 13) möglich war.

„Die von der BOKU seit Jahren verfolgte Strategie in diesem Bereich wird damit eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, so Rektor Martin Gerzabek. „Besonders freut mich, dass nicht nur der Grad der Nachhaltigkeit in Forschung und Lehre hervorragend abgeschnitten hat, sondern auch unser Umgang mit Ressourcen wie dem Energie- und Wasserverbrauch und der Müllvermeidung.“

Gesamtranking 2014: greenmetric.ui.ac.id//ranking

Die steigende Bedeutung des UI GreenMetric World Universities der Universitas Indonesia veranschaulicht ein Vergleich der Zahlen der weltweit teilnehmenden Universitäten: Waren es im ersten Jahr noch 95 akademische Bildungseinrichtungen, sind es 2014 – im fünften Jahr des Rankings – bereits 360 Universitäten aus 62 Ländern. Die Ergebnisse des UI GreenMetric World Universities Ranking beziehen sich auf den Grad der Nachhaltigkeit in der universitären Forschung, Lehre und Betriebsökologie. Top-Universitäten wie die BOKU werden damit im Ranking als treibende Kraft und Multiplikatoren für eine nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet.

Rankingverfahren: greenmetric.ui.ac.id/page/methodology

Kontakt / Rückfragen:
Mag. Michaela Klement
BOKU Öffentlichkeitsarbeit
(Wien) 47654 2351
michaela.klement@boku.ac.at