Vortragsreihe We4DRR


GENDER AND DISASTER: MAKING THE CONNECTIONS by Maureen Fordham – University College London

Dienstag, 5. Dezember 2017 um 18 Uhr:

EXNH-HS 02 Exnerhaus,  Universität für Bodenkultur Wien


GENDER AND DISASTER: MAKING THE CONNECTIONS
by Maureen Fordham – University College London


 

Maureen Fordham is Professor of Gender and Disaster Resilience. She has been researching disasters since 1988. She has a particular interest in marginalized and, so-called, vulnerable groups in disaster including women and children in particular. She was a founding member of the Gender and Disaster Network in 1997 and is the coordinator of its website (http://www.gdnonline.org/) and activities.

 

Die Vortragsreihe ist initiiert von dem 2016 gegründeten Europäischen Netzwerk we4DRR, einem Netzwerk von Expertinnen aus Wissenschaft, Verwaltung/Politik und Praktikerinnen zum Austausch im Bereich Naturgefahrenmanagement und Katastrophenvorsorge.

Das Netzwerk setzt sich nicht nur den Diskurs über Gender und Naturgefahren zum Ziel, sondern möchte auch die Sichtbarkeit von Expertinnen erhöhen

 

Further information:

 

about the network Gender and Disaster

http://www.gdnonline.org/

 

about the network We4DRR

www.naturgefahren.at/eu-internationales/we4DRR.html

 

 


28.11.2017