Marshallplan-Stipendiat Tibor Wladimir


Jungforscher Tibor Wladimir wurde im Rahmen der diesjährigen Austrian Research and Innovation Talk (ARIT) in Austin mit einem AScINA Poster-Award ausgezeichnet. Zu dieser Konferenz werden vom Office of Science and Technology Austria (OSTA) in Washington sowie das Technologie- und das Wissenschaftsministerium ForscherInnen aus Nordamerika eingeladen. Der Preis wurde von der Austrian Marshall Plan Foundation vergeben.

Tibor studiert Biotechnologie und forscht derzeit im Rahmen seiner Diplomarbeit an der Entwicklung eines implantierbaren Biosensors für Herzabstoßungsreaktionen in der Arbeitsgruppe „Surgical Innovations“ an der University of San Francisco, California.


LINKS:

https://arit2017.splashthat.com

https://surgicalinnovations.ucsf.edu/about-us.aspx


30.10.2017