Nach Walter Kubiena und Winfried Blum ist Rektor Martin Gerzabek der dritte österreichische Wissenschafter, dem seit Bestehen der International Union of Soil Sciences (IUSS) 1924 die Ehrenmitgliedschaft

verliehen wurde.

Die Ehrenmitgliedschaft ist eine der höchsten Auszeichnungen, die im Bereich der bodenkundlichen Forschung vergeben werden kann. Alle drei Ehrenmitglieder sind und waren BOKU-Professoren und am Institut für Bodenforschung tätig.

Die IUSS (http://www.iuss.org) umfasst etwa 45.000 in der Bodenkunde tätige WissenschafterInnen. Seit 1924 wurden 95 KollegInnen zu Ehrenmitgliedern ernannt.

http://www.iuss.org


06.12.2016