120004 Deutsch-Intensivkurs für Fortgeschrittene


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Zentrum für internationale Beziehungen (ZIB)
Angeboten im Semester
Wintersemester 2017/18
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Der Kurs findet vom 11. - 22. September 2017 statt.

Der DEUTSCH INTENSIVKURS FÜR FORTGESCHRITTENE richtet sich an Studierende, die bereits über Vorkenntnisse in Deutsch verfügen und diese auffrischen und in Diskussionen aktiv anwenden wollen.
Der Kurs soll den Einstieg als "BOKU-Student/in in Wien" erleichtern.

Folgende Inhalte werden gelehrt:

1. VOKABULAR: Wiederholung und Aufbau zur Wortschatzes-Erweiterung und Idiomatik, um die Ausdrucksfähigkeit der Studierenden zu erhöhen.

2. SPRECHEN: Diskussion, Gespräche etc. zu vielen verschiedenen Themen, wie z.B.:
* Universität / Arbeit / Leben und Studieren in Wien
* Umwelt und Ökologie / Globale Probleme der Welt
* Wirtschaft und Technik
* Medien und neue Medien
* Nachrichten / Sport / Freizeit / Events
* Gesellschaft und gesellschaftliche Ereignisse
* Aktuelle Themen
Die Studenten/innen können zusätzlich selbst Themen nach ihrem Interesse wählen.

3. GRAMMATIK: Wiederholung wichtiger Grammatik-Kapitel, Übungen zu typischen Grammatik-Fehlern.

4. HÖREN: Hörtraining mit authentischem Material

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Vorkenntnisse mindestens auf Niveau A2.

Lehrziel

Ziel des Kurses ist es, die Sprechfähigkeit in der Alltagssprache zu erhöhen und einen ersten Kontakt mit dem BOKU-Fachvokabular herzustellen. Ziel ist es auch, den Wortschatz zu erweitern, sodass ein leichterer Einstieg in den Uni-Alltag an der BOKU möglich ist und die Studierenden sich in der Lage fühlen, sich zu vielen verschiedenen Themen ohne Probleme auszudrücken.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.