Gesundheitsbrunch


2015 wird unter dem Thema: Langes Arbeiten am Bildschirm erstmals ein neues ca. zweistündiges Format angeboten: der „Gesundheitsbrunch“ (an allen Standorten) - in gemütlicher Atmosphäre sollen die MitarbeiterInnen zu bestimmten Themen Information in Form von einem Impulsvortrag und einem sogenannten „Praxisteil“ erhalten. Damit soll Raum geschaffen werden, die Impulse in Gruppen zu diskutieren und die neu gewonnenen Erkenntnisse für den eigenen Arbeitsbereich abzuleiten.

Bei weiterer Nachfrage zu den Gesundheitsbrunch Themen können diese als kompakter Workshop im Rahmen des internen Fortbildungsprogrammes angeboten werden. Dadurch wird ein noch besserer Transfer erreicht. Die Veranstaltung steht auch MitarbeiterInnen offen, die den Gesundheitsbrunch schon besucht haben, um das Gehörte aufzufrischen und zu vertiefen.

Der Gesundheitsbrunch wird einmal pro Semester zu aktuellen Gesundheitsthemen angeboten.