Potenziale für Kooperationen BOKU-Umweltbundesamt

Anpassung an den Klimawandel in Österreich – Beiträge zur Umsetzung der österreichischen Anpassungsstrategie

Thematische Schwerpunkte:

- Potenzielle Ausbreitung allergener und giftiger Arten

- Monitoringsysteme im Naturschutz

- Spannungsfeld zwischen Flächenverfügbarkeit und biogenen Rohstoffen

- Gesellschaftliche Transformationen im Kontext von Mitigation und Adaption

- Forstschädlinge und Klimawandel

- Klimawandel und Migration

Antragsberechtigt sind österreichische WissenschaftlerInnen sowie österreichische (wissenschaftliche) Einrichtungen.

Von Einreichungen wird ein klarer Konnex zur Anpassung an den Klimawandel und dessen Folgen erwartet. Die praktische Relevanz der zu erwartenden Ergebnisse muss deutlich sichtbar gemacht werden.

Einreichfrist: 080316

Ausschreibungstext & Antragsformular: http://www.startclim.at

Für Anfragen zu PartnerInnen und Partnerschaften mit dem Umweltbundesamt kontaktieren Sie bitte DIinDr.inRosemarie Stangl, Koordinatorin Strategische Kooperation BOKU-Umweltbundesamt, rosemarie.stangl(at)boku.ac.at


26.01.2016