Kameratraining! Forschung mediengerecht kommunizieren und Ihre Wirkung bewusst steuern – Schulungen der PE


Kursnummer

PE20W17

Kategorie

Seminare

Kursstatus

fix

Semester

2017W
  • Ob TV-Interview, Radio Statement oder öffentliche Diskussion - dieser Workshop unterstützt Sie, als WissenschaftlerIn Ihre Anliegen mediengerecht zu kommunizieren und dabei souverän zu wirken. In der Forschung sind Sie immer wieder gefordert, Ihre umfassende Expertise in wenigen Sätzen auf den Punkt bringen zu müssen. Über taktische Steuerungsmaßnahmen und das Trainieren von medienerprobten Kommunikationstools vor Kamera und Mikrofon gelingt es Ihnen, Ihre Botschaften ganz in Ihrem Sinne zu transportieren. Gleichzeitig erlernen Sie hier auch, mit unterschiedlichen Fragestellungen souverän umzugehen und Ihren Standpunkt klar zu machen.

Termine
Dauer
1,5 Tage
Zielgruppe
WissenschafterInnen, die ihren Forschungsbereich aktiv und effektiv in der Öffentlichkeit vertreten wollen und ihre Zusammenarbeit mit Medien professionell gestalten möchten
Open only for employees

Veranstalter
Personalentwicklung (PE)
Vortragende/r
Marie-Theres Euler-Rolle

Voraussetzung
keine
Kursbeitrag
60 € für Angehörige der BOKU
Teilnehmerzahl
6 bis 10
Anmeldefrist
2017-05-01 bis 2018-02-04
Reihung
keine Reihung
You can find more details on the course-page in BOKUonline.