Prüfungsverwaltung in BOKUonline


Kurzbeschreibung

Verwaltung von Prüfungen für Mitarbeiter/innen in BOKUonline

Lehrende und Prüfer/innen können die Prüfungen und Prüfungsergebnisse ihrer eigenen Lehrveranstaltungen und die Beurteilungen der von Ihnen betreuten Bachelorarbeiten verwalten und bearbeiten.
Außerdem können die Personen (meistens Sekretariate) in den Departments und Instituten, die die Spezialfunktion "Prüfungsverwaltung" besitzen, die Prüfungen und Prüfungsergebnisse von allen Lehrveranstaltungen der zugeordneten Org-EH verwalten und bearbeiten.
Abschlussprüfungen und kommissonelle Prüfungen sowie Masterarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen werden zentral von der Studienabteilung verwaltet.

Prüfungsverwaltung in BOKUonline umfasst folgende Bereiche:

  • Neuanlage von Prüfungen
  • Teilnehmerverwaltung
  • Benotung und Übermittlung an die Fachabteilung

Berechtigungen

  • Lehrende besitzen automatisch die Berechtigung Prüfungen für die eigenen Lehrveranstaltungen zu verwalten, wenn diese genehmigt wurden.
  • Durch das Recht 'Prüfungsverwaltung' erlangt man organisationsweite Rechte.
    Das Recht wird nur nach Aufforderung der Institutsleitung oder der/des zuständigen EDV-Verantwortlichen selbst, mittels dem Accountmanager, oder vom ZID vergeben.
    Vorwiegend besitzen Institutsleiter/innen und Sekretariate dieses Recht. Eine hierarchische Vererbung ist gegeben.

Wie gelange ich dorthin

  • Klick auf den eigenen Namen, um die persönliche Visitenkarte zu erreichen.
  • In dieser Visitenkarte Klick auf die Applikation 'Prüfungsmanagement'.

Dokumentation

Dezentrale Prüfungsverwaltung (detaillierte Beschreibung)
Erfassung von Abschlussarbeiten (Bachelor)