BOKUdoku


BOKUdoku: Lehrgang für Filmdokumentation

Die dreisemestrige Filmwerkstatt

„BOKUdoku: Lehrgang für Filmdokumentation“ hat zum Ziel, den Lehrgangsteilnehmer/innen das journalistische und gestalterische Wissen zur Produktion von Dokumentarfilmen, TV-Dokumentationen und populär wissenschaftlicher Kurzfilme, „Scientific Shorts“zu vermitteln.

Zielgruppen:

  • Absolvent/innen und Mitarbeiter/innen der Universität für Bodenkultur Wien
  • Studierende der BOKU und anderer Universitäten
  • Externe Teilnehmer/innen

Beginn:

Der aktuelle berufsbegleitende Lehrgang hat im November 2014 begonnen.
Die Vorlesungen finden in der Regel samstags statt.

Dauer:

3 Semester
1. Semester: Grundlagen, Übungen und Gastvorträge
2. Semester: Dreharbeiten und Gastvorträge
3. Semester: Schnitt und Fertigstellung
Lehrplan im Detail

Kosten:

Studierende der Universität für Bodenkultur Wien: 970 Euro / Semester
BOKU-Mitarbeiter/innen, Alumni und Studierende anderer Universitäten: 1.100 Euro / Semester
externe Teilnehmer/innen: 1.300 Euro / Semester

Kontakt:

Sebastian Postl - Medienstelle BOKU
sebastian.postl(at)boku.ac.at
Die Teilnehmer/innen-Anzahl ist auf 25 Personen beschränkt.


Aktueller Lehrgang hat begonnen!

Der aktuelle BOKUdoku Lehrgang Filmdokumentation hat im November 2014 gestartet.

Der Schatz im Müll 2013

Sehnsucht Grün 2013