LVA im Linux PC-Raum


Lehrveranstaltugen im Linux PC-/Schulungsraum des ZID

Um den sicheren und erfolgreichen Ablauf Ihrer LVA / Ihres Kurses im Linux PC-Raum (MUG3-EG/32, Muthgasse III, Erdgeschoß) zu gewährleisten ersuchen wir Sie folgende Informationen zu beachten, bzw. an LVA-LeiterInnen unbedingt weiterzugeben:

1) Account:

Für das Arbeiten an den Rechnern benötigen alle Kursteilnehmer einen gültigen BOKU-Account.

2) Software auf den Rechnern:

Die Rechner im Linux PC-Raum laufen derzeit unter dem Betriebssystem Linux Debian Stable 8.

Auf den PCs finden Sie im allgemeinen OpenOffice, Iceweasel (ähnlich zu Mozilla-Firefox), Mozilla-Firefox und verschiedene Hilfsprogramme (Utilities) wie Gwenview oder GIMP. Die Ausstattung der PC-Räume (Anzahl der Arbeitsplätze, Hardware, Software etc.) finden Sie unter "Software und Ausstattung Schulungsräume".

3) Verwendung nicht installierter Software:

Selbstverständlich können Sie direkt aufrufbare, lizensierte Software (Software, die keinen Installationsvorgang benötigt) verwenden. Aus Sicherheitsgründen und aus wartungstechnischen Belangen ist es aber unter keinen Umständen möglich, unter Admin-Rechten zusätzliche Softwareprodukte selbst zu installieren!! Für den Fall, dass Sie langfristig (über mehrere Semester hinweg) Linux Programme für den Lehr- und Übungsbetrieb benötigen, können diese, wenn technisch mit schon vorhandener Software vereinbar, in die bestehende Softwarekonfiguration der PCs aufgenommen werden. Falls es diesbezüglich Bedarf geben sollte, melden Sie schriftlich an die Adresse linuxtrain-muga(at)boku.ac.at.

4) Benutzung der Räume

Wir ersuchen Sie das Rauch-, Ess- und Trinkverbot in dem Raum unbedingt einzuhalten. Sie unterstützen uns damit dabei, Geräte und Infrastruktur vor Beschädigung und Verschmutzung zu bewahren. Für die Reinigung der Geräte (Tastaturen) sind kaum Ressourcen vorhanden. Wir ersuchen Sie daher, die Arbeitsplätze so zu verlassen, wie auch Sie sie gerne vorfinden würden.

Bitte beachten Sie: Die Verantwortung für das ordnungsgemäße, saubere Hinterlassen trägt jeweils der/die Kursleiter/in. Den Schlüssel (auch für den Kasten, wo die Fernbedienung aufbewahrt wird) für den Linux PC-Raum erhalten Sie im ZID-Büro in der Muthgasse ("Muthgasse I" = Emil-Perels Haus, 1. Stock, Zi: 01/51, Kl. 39072).

5) Organisatorisches

Für Raumreservierungen, Terminänderungen und sonstige administrative Fragen wenden Sie sich bitte an das ZID-Sekretariat (zid-sek(at)boku.ac.at). Sollten Sie das erste Mal den ZID-Schulungsraum für eine LVA nutzen oder diesen schon lange nicht mehr verwendet haben, empfehlen wir, vorher (in Abhängigkeit vom Terminkalender) eine Funktionsprüfung vorzunehmen (Beamerverbindung, PC-Bedienung, etc.).

Stand: März 2017