Passwortänderung nachziehen - Windows 7, 8.1


Auch wenn Sie das BOKUonline-Passwort geändert haben, ist das lokale (Windows- bzw. macOS- ) Passwort auf Ihrem eigenen PC immer noch das alte. Das ist an sich kein Problem, Sie können verschiedene Passwörter für Ihren PC und für die BOKU-Services haben. Sollten Sie Ihr Windows- oder macOS-Passwort jedoch an das BOKU-Passwort angleichen wollen, finden Sie hier einige Anleitungen.
Falls Sie an Ihrer Organisationseinheit auf Domänenressourcen zugreifen, kontaktieren Sie bitte unbedingt die EDV-Verantwortlichen Ihrer Organisationseinheit!
Auf jeden Fall jedoch müssen auf mobilen Geräten die Zugangsdaten für Eduroam und Mobiltelefon-Synchronisation auf das neue BOKU-Passwort aktualisiert werden.

Windows-Passwort ändern

Windows 7:

Start > Systemsteuerung > Benutzerkonten und Jugendschutz > Benutzerkonten > Eigenes Kennwort ändern

Windows 8.1:

Geben Sie in das Suchfeld 'Anmeldeoptionen' ein, wählen Sie 'Anmeldeoptionen', dann Kennwort ändern'.

eduroam-Passwort ändern

Für eduroam benötigen Sie die gleichen Login-Daten wie für BOKUonline. Damit funktioniert der Zugriff im eduroam der BOKU. Falls Sie eduroam auch an anderen Universitäten und Einrichtungen verwenden möchten, müssen Sie an Ihren Login-Namen unbedingt '@boku.ac.at' anhängen. Verwechseln Sie das aber bitte NICHT mit Ihrer E-Mail-Adresse!