InfoSecverantwortliche/r


Aufgaben der InfoSecverantwortlichen

Die InfoSecverantwortlichen sind für die Informationssicherheit innerhalb des eingesetzten Wirkungsbereiches verantwortlich und haben gemäß InfoSec-Organisation (hier abrufbar) folgende Aufgaben zu erfüllen

  • Umsetzung und Kontrolle der beschlossenen InfoSec Maßnahmen
  • Unterstützung des Forums InfoSec bei dessen Aufgaben
  • Meldung von IT-bezogenen Sicherheitsvorfällen an die Hotline des ZID (hotline[at]boku.ac.at)
  • Informationsweiterleitung und Aufbereitung im InfoSec-Bereich, Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung

Es obliegt der jeweiligen Organisation, das Aufgabengebiet im Sinne der "Binnenorganisation" in Personalunion bei EDV-Verantwortlichen zu belassen oder damit eigene Personen zu betrauen. Die getrennte Nominierbarkeit ermöglicht bewusst beides.