IT-Guidelines


BOKU-IT Services & Infrastruktur gemeinsam sicher nutzen

Hundertprozentige Sicherheit gibt es auch in der IT nicht. Aber mit einigen Handgriffen lassen sich die Gefahren drastisch reduzieren. An dieser Stelle finden Sie daher eine Zusammenstellung verbindlicher Regelwerke zu Ihrem eigenen Schutz aber auch zum Schutze des gesamten BOKUnet und seiner Daten.

Gültige Dokumente zur Informationssicherheit

Die Sicherheitspolitik und -strategie drückt die Ansichten und Einstellungen, sowie die Verantwortungshaltung des Rektorats aus, unter anderem in Form von Grundsatzaussagen (Prinzipien) und strategischen Formulierungen. Sie beschreibt auf einer übergeordneten Ebene, was zu tun ist, beinhaltet das Mandat für die Umsetzung ihres Inhalts, d.h. erteilt den ausdrücklichen Auftrag dazu, gibt Ziele vor und legt Verantwortlichkeiten fest.

Die Einhaltung der Sicherheitspolitik und -strategie durch die Angesprochenen ist verpflichtend. Eine Abkehr von dieser Verpflichtung bedarf besonderer, ausdrücklicher Genehmigung.

In der folgenden Auflistung wird das Wort Informationssicherheit mit InfoSec abgekürzt.

Regelungshierarchie zu InfoSec
InfoSec-Politik
InfoSec-Strategie
InfoSec-Organisation

Weitere gültige Richtlinien

Betriebs- und Benützungsordnung des ZID
Security-Policy der BOKU