Persönliche Homepages


Für alle BOKU-Angehörigen

eine einfache kleine persönliche Website

Offizielle Informationen der BOKU werden über den zentralen Webauftritt der BOKU mit dem Content Management System TYPO3 sowie über das Campus Management System BOKUonline kommuniziert.

Zusätzlich bekommen alle BOKU-Angehörigen mit Ihrem Account automatisch auch einen eigenen Webbereich, den sie für persönliche Informationen nutzen können. Dieser eigene Webbereich gilt als Ergänzung zu den Informationen auf der „persönlichen Visitenkarte“ in BOKUonline sowie auch auf diversen sozialen Netzwerken (Facebook, Google+, Tumblr etc.).

Dieser persönliche Webbereich kann u.a. auch von Studierenden dazu verwendet werden, größere Datenmengen Kolleginnen oder Kollegen zur Verfügung zu stellen. Dies ist vor allem dann sehr hilfreich, wenn Datenmengen zu groß für Mail-Attachments sind.

Der persönliche Webbereich kann also auch als Alternative zur BOKUbox (nur verfügbar für BOKU Mitarbeiter/innen) sowie zu gängigen anderen Plattformen (z.B.: Dropbox) gesehen werden.