Überblick für neue Mitarbeiter/innen


Die drei oder vier wichtigsten IT-Services

für neue BOKU-Mitarbeiter/innen

Der PC auf Ihrem Arbeitsplatz ...

... ist Eigentum Ihrer Organisationseinheit, gehört also nicht dem Zentralen Informatikdienst (ZID). In der Regel gibt es eine/n oder mehrere EDV-Verantwortliche, die dieses Gerät angeschafft, ans Netzwerk angeschlossen, die wichtigsten Softwareprodukte darauf installiert und einen lokalen Windows-Account für Sie erstellt haben. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen und Wünschen zu Ihrem Arbeitsplatz-PC zu allererst an die EDV-Verantwortlichen Ihrer Organisationseinheit.

BOKU-Account

Der BOKU-Account ist der Schlüssel zu nahezu allen BOKU-IT-Services. Wiederum ist es eine/r der EDV-Verantwortlichen an Ihrer Organisationseinheit, die Ihnen einen PIN-Code zur Verfügung stellen, mit dem Sie sich selbst via BOKUonline einen Account in Form eines selbstgewählten Benutzernamens und eines selbstgewählten (und ausnahmslos geheim gehaltenen!) Passworts erstellen können.

BOKUonline

Über BOKUonline fordern Sie Ihre BOKUcard an, verwalten Ihren Account und Ihre Mailadresse, melden sich zu den IT-Schulungen an, erhalten Sie Informationen zu Ihrem Entgelt, und vieles mehr.
Falls Sie Lehrende/r sind, werden Sie sämtlichen organisatorischen Aufgaben von der Lehr-Erhebung über Lehrveranstaltungsanmeldungen bis hin zum Prüfungsmanagement mit Hilfe von BOKUonline abwickeln.

Damit Sie alle Möglichkeiten kennen lernen, empfehlen wir die Teilnahme an unseren BOKUonline-Schulungen:

GroupWise - E-Mail und Termine

GroupWise verbindet Sie mittels gemeinsamer Terminverwaltung mit Ihren Teamkolleg/inn/en an der BOKU und mittels E-Mail mit der ganzen Welt.

Sind Sie neugierig, wie Sie sich die tägliche Arbeit mit GroupWise vereinfachen können? Holen Sie sich Tipps und Tricks in unseren Schulungen:

Netzlaufwerke, Institutslaufwerke

In vielen Fällen werden Sie mit anderen Teammitgliedern auf dieselben Dateien zu greifen wollen. Auf den Netzlaufwerken sind Ihre Daten auch in dieser Hinsicht gut aufgehoben, und auch bei einem eventuellen Defekt Ihres Arbeitsplatz-PCs sicher und jederzeit verfügbar. Wenn Sie möchten, auch von außerhalb der BOKU.