Erstellung der Nachhaltigkeitsstrategie


Prozess zur Erstellung der Nachhaltigkeitsstrategie

Ablaufgrafik

Die BOKU Nachhaltigkeitsstrategie wurde von Juni 2013 - April 2014 in einem partizipativen Prozess erstellt. Die obenstehende Grafik zeigt den Ablauf des Prozesses. Untenstehend finden Sie weiterführende Informationen zu den einzelnen Projektphasen.

Die Erstellung und Umsetzung der BOKU-Nachhaltigkeitsstrategie wurde von einer Kerngruppe koordiniert und gesteuert. Zu dieser Gruppe gehörten:

  • Thomas Lindenthal (gWN)
  • Lisa Bohunovsky (gWN)
  • Franz Fehr (Büro des Rektorats)
  • Helga Kromp-Kolb (gWN)
  • Horst Mayr (Forschungsservice)
  • Adam Pawloff (gWN)
  • Julia Buchebner (gWN)
  • Dominik Schmitz (gWN)

Februar - April 2014: Entscheidungsphase

Im Anschluss an den Syntheseworkshop wurden die priorisierten Maßnahmen weiter bearbeitet und einer Vorab-Bewertung nach potentiellem Nachhaltigkeits-Impact, Kosten und Umsetzbarkeit unterzogen.

Die endgültige Entscheidung lag bei der Entscheidungsgruppe und dem Rektorat.

Die Liste der beschlossenen Maßnahmen finden Sie unter Projekt- und Umsetzungsplan.

Jänner 2014: Syntheseworkshop

Am 15.1.2014 von 9-13:00 fand der Syntheseworkshop statt, bei dem die Ergebnisse der ersten vier Workshops präsentiert und mit Rektor Gerzabek und allen VizerektorInnen diskutiert wurden.

Im Syntheseworkshop wurden die erarbeiteten Ziele von den TeilnehmerInnen priorisiert. Außerdem wurden die zugehörigen Maßnahmen nochmals diskutiert, und es wurde ein Stimmungsbild eingeholt, inwiefern diese Maßnahmen als zielführend erachtet werden.

Weitere Informationen:

Herbst 2013: AISHE-Workshops von Oktober bis Dezember

Die ca. vierstündigen Workshops der Arbeitsgruppen fanden zwischen Oktober und Dezember 2013 statt. Sie waren zentrales Element der Strategieerstellung. Die jeweils 20-30 TeilnehmerInnen diskutierten in den Workshops Status Quo, Ziele und umsetzbare Maßnahmen zu folgenden Themenbereichen:

Nähere Informationen zu den Ergebnissen und Inhalten der Workshops finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten.

Sommer 2013: Einladung an alle BOKU-MitarbeiterInnen

Zwischen Juli und September 2013 erging eine Einladung an alle BOKU-MitarbeiterInnen, die sich für eine nachhaltige Entwicklung der BOKU interessieren und an der Nachhaltigkeitsstrategie mitarbeiten wollen, sich zur Mitarbeit anzumelden.

Je nach Interesse war es möglich, sich für eine oder mehrere von vier Arbeitsgruppen zu melden.

Juni 2013: Auftaktveranstaltung

Am 19. Juni 2013 fand eine öffentliche Auftaktveranstaltung im Festsaal statt. Zirka 40 Personen informierten sich über den geplanten Prozess zur Strategieentwicklung und seine Ziele sowie über Erfahrungen an der WU. Außerdem diskutierten die TeilnehmerInnen den Status Quo an der BOKU, Stakeholdereinbindung und Visionen einer nachhaltigen BOKU.

Das Protokoll sowie die Präsentationen der Veranstaltung finden Sie hier zum Download:

  1. Protokoll
  2. Präsentation zur Nachhaltigkeitsstrategie
  3. Präsentation zur Allianz nachhaltiger Universitäten
  4. Präsentation zu Prozess an WU und AISHE
  5. Präsentation zum weiteren Prozess