Veranstaltungen


Online-Kurs zu Klimagerechtigkeit

In diesem Massive Open Online Course (MOOC), organisiert von der FernUniversität in Hagen und der Universität Lund, werden die internationalen Klimaverhandlungen im Kontext von Gerechtigkeit unter die Lupe genommen. Von Ende September bis kurz vor den Beginn der COP21 in Paris 2015 wird wöchentlich eine Einheit des Kurses veröffentlicht, die sich über die physikalischen Ursachen und Systemzusammenhänge des Klimawandels über die Geschichte der UNFCCC-Klimaverhandlungen und Ökonomie zur Frage der Klimagerechtigkeit und Lösungsansätzen bewegen. Die Einheiten bestehen aus ca. 10-minütigen Videos mit wissenschaftlichen Inputs, einem Diskussionsforum, umfangreichen Literaturempfehlungen sowie einem Kurztest zum jeweiligen Thema.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, eine kurze Registrierung unter https://mooc.umweltwissenschaften.de/login/signup.php ist erforderlich.

Das detaillierte Programm ist unter http://www.umweltwissenschaften.de/fileadmin/PDF/mint_online/20150908_Programm_MOOC.pdf zu finden.

 

Link zur Homepage: https://mooc.umweltwissenschaften.de/