Sustainable Development Goals (SDGs) und Grand Challenges

Im Jahr 2015 wurde von der UN die Agenda 2030 verabschiedet: Ein umfassender Plan mit 17 Zielen und 169 Unterzielen für eine nachhaltige, faire, gerechte, gesunde, ökologische, ökonomische Entwicklung unseres Planeten. Diese 17 Ziele werden als Globale Nachhaltigkeitsziele bzw. Sustainable Development Goals (SDGs) bezeichnet und adressieren die gravierenden Missstände  unserer Zeit (Grand Challenges). Als offizielles Ziel- und Leitbild der Vereinten Nationen unterstützt die Agenda 2030 nachhaltigkeitsorientierten Aktivitäten in großem Maße.

Um zu den SDGs einen Beitrag zu leisten, haben wir uns folgenden Zielen verschrieben:

  • Wir fungieren, gemeinsam mit anderen Instituten der BOKU, als Ansprechstelle in Bezug auf die SDGs für BOKU-intern & BOKU-externe Stakeholder
  • Wir wirken am Projekt UniNEtZ und anderen SDG-Vorhaben mit
  • Wir etablieren eine Foresights-Arbeitsgruppe

 

KONTAKT

Im Menü links finden Sie unsere Projekte und Aktivitäten in diesem Kernbereich. Bei Fragen zu den einzelnen Projekten wenden Sie sich bitte an benedikt.becsi(at)boku.ac.at.