Über das CAS


 

Die Wissenschaftliche Initiative „Zentrum für Agrarwissenschaften“ (CAS) wurde 2010 in den Organisationsplan der BOKU aufgenommen.

Das BOKU - CAS vereint Departments, Institute oder Arbeitsgruppen der Universität für Bodenkultur, die aus organisatorischen Gründen- z.B. durch tragende Beiträge zu Studien der Agrarwissenschaften - oder aus Gründen der Wissenschaftssystematik, in einem Naheverhältnis zu den Agrarwissenschaften stehen.

Das BOKU - CAS soll den Agrarwissenschaften eine "Stimme" verleihen und Entwicklungen, die die Agrarwissenschaften betreffen, ermöglichen und fördern. Das Zentrum der Agrarwissenschaften bekennt sich dabei zum Prinzip der Pluralität der Meinungen.