Vorträge der 7. BOKU-CAS Herbsttagung als Videos online


Die Videos der BOKU-CAS Herbsttagung sind online!

7. BOKU-CAS Herbsttagung: "Spannungsfeld tierische Produktion: vielfältige Ansprüche verlangen einen systemischen Ansatz"

Moderne, hoch produktive tierische Produktionssysteme müssen vielfältige Ansprüche und Anforderungen erfüllen, die häufig konkurrieren. Die 7. BOKU-CAS Herbsttagung widmete sich der tierischen Produktion und dabei insbesondere dem Spannungsfeld zwischen den Ansprüchen der Gesellschaft, der Bäuerinnen und Bauern, der Konsumentinnen und Konsumenten, der Tiere, aber auch der Umwelt. Auf der Tagung wurden aktuelle Fragestellungen zu den Themen Tierwohl und gesellschaftliche Ansprüche, moderne Technologien in der Tierzucht sowie Ressourcenschonung und Ernährungssicherung beleuchtet.

Die Tagung fand am Montag, 27. November 2017 im Wilhelm-Exner-Haus der Universität für Bodenkultur, Wien statt.

Vorträge:

"Moderne Technologien zur Umsetzung von Zuchtzielen" (Video)
Univ.Prof. Dr. Johann Sölkner, Leiter, Institut für Nutztierwissenschaften, BOKU

"Schlachtung trächtiger Tiere: Ein wenig beachtetes Problem" (Video)
Univ.Prof. Dr. Christoph Winckler, stellv. Leiter Institut für Nutztierwissenschaften, BOKU

"Klimafreundliche und ressourceneffiziente Ernährung der Wiederkäuer - Einblick und Ausblick" (Video)
Dr. Angela Schwarm, Bereichsleiterin, Verdauung, Stoffwechsel und Umwelt, ETH Zürich

"Technologische Futteraufbereitung als Beitrag zur Ressourcenschonung" (Video)
Univ.Prof. Dr. Martin Gierus, Leiter, Institut für Tierernährung, Tierische Lebensmittel und Ernährungsphysiologie, BOKU

"Tierische Produktion - Beitrag zur oder Gefahr für die Ernährungssicherung?" (Video)
Ao.Univ.Prof. Dr. Werner Zollitsch, Leiter, Department für Nachhaltige Agrarsysteme, BOKU

Videoplaylist aller Vorträge

Das Programm zur Tagung finden Sie hier.

 

Überblick über die bisherigen BOKU-CAS Herbsttagungen

ZURÜCK


13.12.2017