Tag des Lehrens und Lernens am 29. Mai 2015

Der Tag des Lehrens und Lernens stand unter dem Motto 'Vom Teaching-Team zu Team-Teaching' und wurde zum ersten Mal am Standort BOKU-Augasse veranstaltet (Programm)

 

 

Tagesablauf

 

09:30 Uhr: Eröffnung durch Vizerektorin ao.Univ.Prof. Dr. Barbara Hinterstoisser.

 

 

09:45 - 10:30 Uhr: Keynote "Miteinander lehrend studentisches Lernen fördern. Potentiale und Gestaltungsmöglichkeiten des Teamteaching-Ansatzes"

 

von Matthias Wiemer, MA
(Universität Göttingen)

 

und

 

 

 

 

 

Angelika Thielsch, MA
(Universität Göttingen)

 

11:00 - 12:30 Uhr: World Café mit Erfahrungsberichten von BOKU-Lehrenden und Studierenden zum Thema 'Team Teaching'

Mittagspause

13:30 - 14:30: Podiumsdiskussion

Moderiert durch Dr. Karlheinz Valtl

 

15:00 - 16:00 Uhr: Preisverleihungen:
Teaching Award,
Lehrmittelpreis und
Lehrlebenswerk

durch Rektor Univ.Prof. DI Dr. Dr.h.c.mult. Martin Gerzabek

Auszeichnungen

Im Rahmen des Tag der Lehre wurden auch die Teaching Awards 2015 für innovative und herausragende Leistungen von BOKU Lehrenden vergeben. Prämiert wurden Lehrende, denen es in beispielhafter Art gelungen ist, das Interesse für ihr Fach zu vermittlen, die hohes Engagement zeigen und innovative Lehrmethoden einsetzen:

1. Preis: Ass.Prof. Dr. Dagmar Grimm-Pretner und DI Roland Wück für die Lehrveranstaltung 'Global design studio'
2. Preis: Dr. Alexander Prokop für die Lehrveranstaltung 'Praktische Schnee und Lawinenkunde'
3. Preis: Univ.Prof. Dr. Chris Oostenbrink für die Lehrveranstaltung 'Modelling and simulation of biomolecules'

 

o.Univ.Prof. Dr. Florin Florineth vom Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau wurde mit dem Lehrlebenspreis ausgezeichnet. Dieser Preis wird an Lehrende, die schon viele Jahre an der BOKU tätig sind und deren Engagement und Fähigkeit Studierende für ihr Fach zu begeistern weithin anerkannt ist, verliehen.