"Zwei Minuten vor zwölf ? Zur nuklearen Lage der Welt"


Die Podiumsdiskussion und das Symposium finden im Rahmen des gemeinsam von der Landesverteidigungsakademie (LVAk) und der Universität für Bodenkultur (BOKU) veranstalteten Seminars „Zur nuklearen Lage der Welt – Globaler Wandel und Nachhaltigkeit und deren sicherheitspolitische Relevanz“ statt.

In diesem Seminar wurde das Thema Kernkraft in einem transdisziplinären Ansatz unter ökologischen, ökonomischen und geopolitischen Aspekten analysiert und sowohl von militärischer als auch
von ziviler Perspektive betrachtet. Die Themenschwerpunkte reichten von der militärischen
Auf- und Abrüstung bis hin zur zivilen Nutzung von Kernenergie mit ihren Risiken und Potentialen. Dabei wurde auf aktuelle, damit in Zusammenhang stehende Ereignisse, wie dem Atomabkommen zwischen USA und Iran sowie dem nordkoreanischen Atomwaffenprogramm, Bezug genommen.

Das Symposium besteht aus 2 Teilen:

Am 19. Juni werden die Gruppenarbeiten vorgestellt (Einladung, Zeit, Ort und Anmeldung siehe Anhang !)



Am 20. Juni um 18 Uhr findet die Posiumsdiskussion mit folgendem Programm statt:

18:00 Eröffnung:

GenLt Mag. Erich CSITKOVITS (Kommandant, Landesverteidigungsakademie)
Mag. Andrea REITHMAYER (Vizerektorin für Finanzen, Universität für Bodenkultur)

18:15 Podiumsdiskussion

OR Dr. Thomas PANKRATZ (Institut für Strategie und Sicherheitspolitik, LVAk)
Pauline TREPCZYK, BSc (Teilnehmerin des LVAk-BOKU-Seminars)
Assoc. Prof. Dr. Petra SEIBERT (Universität für Bodenkultur)
Botschafter Dr. Thomas Hajnoczi (statt Dr. Gerhard JANDL, Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres)
Dr. Alfred GERSTL (Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik)

Moderation
Brigadier Dr. Walter FEICHTINGER (Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement, LVAk)


Nach der Veranstaltung wird zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

Es wird gebeten, sich bis 18. Juni 2018 unter conference(at)bmlv.gv.at anzumelden.
Termin
  • Wednesday, 20.June 2018 18:00 – 20:00
    Sala Terrena der Landesverteidigungsakademie

Veranstalter

Veranstalter
Zentrum für Globalen Wandel & Nachhaltigkeit
Kategorie
Symposium
Themenbereich(e)
Zielgruppe: Alle
Anmeldung
Es wird gebeten, sich bis
18. Juni 2018
unter
conference(at)bmlv.gv.at
anzumelden.
Kontaktperson (allgem.)
Laura Morawetz
Tel.: +43 1 47654-99100
Email: laura.morawetz@boku.ac.at
20_06_Podiumsdiskussion_2018.pdf

Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.boku.ac.at/wissenschaftliche-initiativen/zentrum-fuer-globalen-wandel-nachhaltigkeit/newsitem/48391/