Ziele


Ziele

 

 

 

 

 

Die Ziele des Projekts BOKU-Studien für die Zukunft:

1.      Festlegung von Grundsätzen, Richtlinien und Kriterien für die Gestaltung zukünftiger BOKU-Studien

  • Struktur und Aufbau
  • Interne/externe sowie vertikale/horizontale Durchlässigkeit
  • Grad der Internationalisierung
  • Studienziele und Kernkompetenzen

2.      Überprüfung des gegenwärtigen BOKU-Studienangebots anhand der definierten Grundsätze, Richtlinien und Kriterien wie:

  • Überlappungen innerhalb der BOKU und mit anderen Universitäten
  • Kompetenzen an der BOKU
  • Akzeptanz am Arbeitsmarkt (national und international)
  • Bindungen in nationalen und internationalen Kooperationen
  • Struktur der Studien (gem. Bologna)

 

3.      Eruierung des Potenzials für neue Studien anhand der Ermittlung und Einschätzung universitärer und nicht-universitärer Trends und Entwicklungen

 

4.      Iterative Abstimmung der Studienprogramme mit den aktuellen BOKU-Kompetenzfeldern sowie mit möglichen neuen Themenschwerpunkten

5.      Weiterentwicklung (Adaptierung) bestehender und Entwicklung möglicher neuer Curricula für BOKU-Bachelor- und Masterstudienprogramme