Aufgaben


Aufgaben

Welche Aufgaben hat die FachStuKo KTWW?

Die Hauptaufgaben der FachStuKo KTWW sind

·         die laufende Betreuung und Aktualisierung der Studienpläne,

·         Behandlung von Änderungsanträgen und Aufbereitung für die Senaststuko,

·         Stellungnahme zu Anträgen Individueller Studiengänge (i.A.d. Studiendekans),

·         Prüfung der absolvierten Ferialpraxis,

·         Implementierung von Beschlüssen der Senatsstuko und des Senats.

 

Wer sind die Mitglieder der Fachstuko?

Neben den je 5 VertreterInnen aus dem Kreis der ProfessorInnen, des Mittelbaus und der Studierenden sind StellvertreterInnen nominiert. Die FachStuKo wählt einen Vorsitz. Im Allgemeinen wird die Geschäftsordnung des Senates der Universität für Bodenkultur für die Abhaltung der Sitzungen angewendet. Zu den Sitzungen, die zumindest zweimal pro Semester stattfinden,  sind auch die Programmbegleiter als Auskunftspersonen eingeladen.

 

Wie kann ich mich in der Fachstuko KTWW einbringen?

Prinzipiell ist jede und jeder herzlich willkommen, in der Fachstuko KTWW mitzuarbeiten. Bei gegebenem Interesse an einer Mitarbeit in der FachStuKo bietet sich unter dem Menüpunkt ‚Mitglieder’ und ‚Kontakt’ eine direkte Kontaktaufnahme zu aktiven Mitgliedern der FachStuKo an. Zumindest alle zwei Jahre werden die MitgliederInnen von den Kurien neu gewählt bzw. bestätigt