Aktuelles


Mitwirkung an der Doktorats-LV "Principles and challenges of research in socio-economics, natural resources and life sciences"

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege!


Mit WS2015 wurden die Zulassungsbedingungen zu den Doktoratsstudien an der BOKU (mit Ausnahme von Doktoratskollegs) geändert. An Stelle der bisher geforderten "Dreisäuligkeit" des Vorstudiums wurde eine verpflichtende Lehrveranstaltung "Principles and challenges of research in socio-economics, natural resources and life sciences" für alle Doktoratsstudierenden eingeführt, welche die Identität der BOKU vermitteln soll. Das Konzept und die Ziele dieser LV können Sie unten herunterladen bzw. auf BOKU learn einsehen.


Aus Erfahrung nehmen ca. 46 Studiernde teil, die in drei Schwerpunktblöcke aufgeteilt werden. Die Themen der Schwerpunktblöcke sind variabel und immer von einem Team aus mindestens drei Lehrenden geleitet. Die Zusammensetzung der Teams sollte idealerweise die thematische Breite der BOKU Kompetenzfelder widerspiegeln und die drei "Säulen" Naturwissenschaft, Technik und Sozial- und Wirtschaftswissenschaften repräsentieren. 
Als Lehrabgeltung ist 1 SWS pro Person vorgesehen. Bei größeren Teams reduziert sich die Lehrabgeltung.
Wenn Sie an dieser LV mitwirkten wollen, melden Sie sich bitte bei der DokStuko-Vorsitzenden.

marie-theres.hauser(at)boku.ac.at

Dok-LV Senatsvorstellung Slides