Allgemeine Infos


Allgemeine Informationen

Beschäftigung der "Fachstuko-Tutoren"



- Es ist zu unterscheiden zwischen den lehrenden Tutoren und Tutoren, die Fachstukos betreuen.

- Die Tutoren, die für die Betreuung der Fachstukos zuständig sind, müssen ihre Tätigkeit aufgrund eines freien Dienstvertrages ausüben.

- In Bezug auf die Entlohnung dieser Tutoren ist folgendes zu beachten:
Die Entlohnung erfolgt pro Arbeitsstunde und ist frei verhandelbar  - brutto für netto

- Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung, daher darf die monatliche Entlohnung  die aktuelle Geringfügigkeitsgrenze nicht übersteigen.

- Der Tutor muss für jeden Monat eine Honorarnote ausstellen und diese an die Personalabteilung schicken.

- In Bezug auf die Versicherung ist folgendes zu sagen:
Da es sich bei diesen Tutoren um geringfügig Beschäftigte handelt, sind sie seitens der BOKU nur unfallvirsichert.