Abschiedsvorlesung Prof. Markus Hofreither 27.2.2014


Abschiedsvorlesung von O.Univ.Prof. Mag. Dr. Markus Hofreither

Univ.Prof. Erwin Schmid, Leiter des Departments für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, führte durch das hochinteressante Programm anlässlich der Abschiedsvorlsung von O.Univ.Prof. Markus Hofreither am 27. Februar 2014.
Nach der Begrüßung durch Rektor Univ.Prof. Martin H. Gerzabek, folgten Festvorträge von Em.Univ.Prof. Stefan Tangermann über "Direktzahlungen – ein bleibender Bestandteil in der Gemeinsamen Agrarpolitik?" und Univ.Prof. Markus Hofreither über "GAP-Reformen – 'Evidence' versus Interessen". Im Anschluss fand eine Gesprächsrunde mit Univ.Prof. Emil Erjavec (Prodekan der Biotechnischen Fakultät der Universität Ljubljana), Univ.Prof. Martin H. Gerzabek (Rektor der Universität für Bodenkultur Wien), Univ.Prof. Markus Hofreither (Institut für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung, BOKU), DIin Edith Klauser (Leiterin der Sektion III, Landwirtschaft und Ernährung, BMLFUW), Em.Univ.Prof. Alan Matthews (Department of Economics, Trinity College Dublin and President of the European Association of Agricultural Economists), Univ.Prof. Friedrich Schneider (Institut für Volkswirtschaftslehre, Johannes Kepler Universität, Linz), Ao.Univ.Prof. Stefan Vogel (Leiter des Instituts für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung, BOKU) und Univ.Prof. Christoph Weiss (Leiter des Instituts für Wirtschaftspolitik und Industrieökonomie,
Wirtschaftsuniversität, Wien).

Videos Abschiedsvorlesung Prof. Markus Hofreither

Fotos: Christoph Gruber