25 Jahre Zusammenarbeit der Universität für Bodenkultur Wien mit Bhutan 2.12.2014


Weil Wissen Zukunft schafft – 25 Jahre Zusammenarbeit der Universität für Bodenkultur Wien mit Bhutan

Bildung macht einen Unterschied – für Einzelne und für ganze Nationen. In ihrer Internationalisierungsstrategie verpflichtet sich die BOKU zu Engagement in Bildung, Forschung, Innovation und Entwicklung über die Grenzen von Österreich hinaus, in Mitteleuropa und global.
Dieses Jahr begingen wir den 25. Jahrestag der Zusammenarbeit der BOKU mit dem Königreich Bhutan im Bereich der nachhaltigen Waldnutzung. Mit der Festveranstaltung am 2. Dezember 2014 wurde eine erfolgreiche Partnerschaft in Forschung und Bildung gefeiert: 25 Jahre, in denen Wissen ausgetauscht, gemeinsam geforscht und mehr als 30 bhutanische StudentInnen an der BOKU in nachhaltiger Waldwirtschaft ausgebildet wurden. 25 Jahre, die ein lebendiges und erfolgreiches Beispiel für die Internationalisierungs-strategie der BOKU sind.

Fotos: Christoph Gruber