02.06.2014 - Aberkennung des Ehrenrings von Robert Stigler


Aberkennung des Ehrenrings von Robert Stigler

Beitrag zur Aufarbeitung der Geschichte der BOKU

In der Sitzung vom 21. Mai 2014 hat der Senat der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) dem ehemaligen Universitätsprofessor für Anatomie und Physiologie der Haustiere, Dr. Robert Stigler, posthum die akademische Auszeichnung "Ehrenring", die ihm im Jahre 1972 verliehen wurde, aberkannt. Die Entscheidung des Senates - dem Mitglieder der ProfessorInnen, des akademischen Mittelbaus, der Verwaltung und der Studierenden angehören - basierte auf Recherchen, die Tatsachen bekannt machten, die einer Verleihung des Ehrenringes schon damals entgegengestanden wären. So wurde etwa festgestellt, dass es keinen Zweifel gibt, dass Prof. Stigler in seiner Forschung und Lehre nationalsozialistisches und rassistisches Gedankengut verbreitete. Die Aberkennung des Ehrenringes erfolgte einstimmig und mit Zustimmung des Rektorats. Sie stellt einen wichtigen Beitrag zur Aufarbeitung der Geschichte der Universität für Bodenkultur Wien dar.

Kontakt / Rückfragen:
Mag. Michaela Klement 
BOKU Öffentlichkeitsarbeit und Medieninformation
michaela.klement(at)boku.ac.at
0664 885 86 435