19.06.2012


Rektor Martin Gerzabek einstimmig wiedergewählt

Der Rektor der Universität für Bodenkultur Wien Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. DDDr.h.c Martin H. Gerzabek ist am 18. Juni 2012 ohne Ausschreibung für eine weitere Funktionsperiode bis 2018 einstimmig wiedergewählt worden. „Rektor Gerzabek hat unser vollstes Vertrauen, die kommenden Herausforderungen zusammen mit dem Universitätsrat und dem Senat erfolgreich zu bewältigen“, so der Vorsitzende des Universitätsrates O.Univ.Prof.i.R.Dipl.-Ing.Dr. Werner Biffl.

Martin Gerzabek verfügt nicht nur als Rektor, sondern auch als ehemaliger Vizerektor für Forschung über eine langjährige Erfahrung und ist außerdem ein international anerkannter Bodenwissenschaftler. Unter seinem Rektorat wurde die BOKU von den Studierenden zu einer der beliebtesten Universitäten Österreichs gewählt.

Der Senat hat sich nach einem ausführlichen Dialog mit Rektor Gerzabek einstimmig für die Nichtausschreibung der Position des Rektors entschieden, diesem eindeutigen Votum hat sich der Universitätsrat am 18. Juni 2012 – ebenfalls einstimmig – angeschlossen.

„Der Senat begrüßt ausdrücklich die Bereitschaft Rektor Gerzabeks für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung zu stehen. Insbesonders anerkennen wir die Leistung von Martin Gerzabek in einer für die BOKU damals schwierigen Lage mit Jahresbeginn 2010 das Amt des Rektors zu übernehmen“, so der Vorsitzende des Senats, Univ.Prof.Dipl.-Ing. Dr. Hubert Hasenauer.

Die neue Periode beginnt mit 1.2.2014 und endet am 31.1.2018.

Martin Gerzabek ist verheiratet und hat vier Kinder.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Werner Biffl, Vorsitzender des Universitätsrats, werner.biffl@boku.ac.at

Michaela Klement, Leiterin BOKU-PR, 0664-885 86 435, michaela.klement@boku.ac.at