29.10.2009


BOKU VIBT eröffnet (29.10.2009)

24.000 Quadratmeter für universitäre und private Forschung, Entwicklung und Ausbildung auf höchstem Niveau – und das mit direkter Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz: Der Erweiterungsbau für das Vienna Institute of BioTechnology (VIBT) der Universität für Bodenkultur Wien in der Wiener Muthgasse ist fertig. Wissenschaftsminister Johannes Hahn, der Wiener Bürgermeister Michael Häupl, BAI GF Thomas Jakoubek sowie der geschäftsführende BOKU-Rektor Martin Gerzabek und Universitätsprofessor Hermann Katinger eröffneten heute, Donnerstag, das auf modernstem Stand der Technik realisierte Gebäude.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial vom Gebäude und der Eröffnung stehen als Downloads unter www.boku.ac.at/vibt-tzm-eroeffnung.html zur Verfügung.