20.12.2007


BOKU veröffentlicht Wissenbilanz 2006 - "Mit Sicherheit in die Zukunft" (20.12.2007)

Die BOKU Wien hat soeben ihre 176 Seiten starke Wissensbilanz 2006 „Mit Sicherheit in die Zukunft“ vorgelegt. Als erste österreichische Universität publiziert sie einen Wissensbilanz-Leitfaden, der dem Leser einen raschen Überblick über die gesetzlich verpflichtenden Teile gemäß Wissensbilanz-Verordnung und ihre Lage im Bericht ermöglicht. Erstmals veröffentlicht die BOKU auch Zielvorgaben für das Folgejahr, die im nächsten Jahr (Wissensbilanz 2007) reflektiert und neu gesteckt werden. Der gedruckten Version wurden den einzelnen Kapiteln detaillierte Zusammenfassungen in englischer Sprache angefügt. Eine weitere Premiere ist eine Auswertung zum Thema „Bildungscontrolling“; ebenso die Veröffentlichung erster Ergebnisse im Bereich Entwicklungszusammenarbeit. Der Großteil der ForschungsstipendiatInnen kommt über ÖAD-Stipendien an die BOKU. Auch bei den drittmittelfinanzierten wissenschaftlichen MitarbeiterInnen stammen etwa 5% aus Entwicklungsländern, wie zum Beispiel Äthiopien, Thailand, Usbekistan, Nepal, Kuba oder Zaire, um nur einige zu nennen.

Die Wissensbilanz 2006 enthält eine CD-Rom, auf der alle bisher veröffentlichten BOKU-Wissensbilanzen, eine englische Version der Wissensbilanz 2005 und sämtliche Kennzahlen zu finden sind.

Weiterführende Informationen sind im BOKU Web zu finden:
BOKU Wissensbilanz: www.boku.ac.at/fos-wissensbilanz.html
Dev-Forum: www.boku.ac.at/dev-forum.html
BOKU Forschungsinformationssystem: www.boku.ac.at/fos-fis.html

Kontakt / Rückfragen:
DI Horst Mayr / BOKU-Forschungsservice
(Wien) 47654 2609
horst.mayr(at)boku.ac.at