11.05.2007


Rektorswahl: BOKU-Universitätsrat weist Dreiervorschlag des Senats zurück (11.05.2007)

Der Senat der Universität für Bodenkultur Wien hat dem Universitätsrat drei profilierte Persönlichkeiten zur Wahl für das Rektorsamt vorgeschlagen.  Trotzdem kam  der Universitätsrat in seiner Sitzung am 11. Mai 2007 zum Ergebnis, dass der vom Senat mit Mehrheit erstellte, dem Universitätsrat vorgelegte Dreiervorschlag für die Wahl der Rektorin/des Rektors für die Funktionsperiode 2007-2011 insofern mangelhaft ist, als nicht alle drei Vorgeschlagenen die in §23 Abs.2 UG 2002  definierten Voraussetzungen für die Wahl zur Rektorin/zum Rektor erfüllen ("Zur Rektorin oder zum Rektor kann nur eine Person mit internationaler Erfahrung und der Fähigkeit zur organisatorischen und wirtschaftlichen Leitung einer Universität gewählt werden“).  Aus diesem Grund hat der Universitätsrat mit Mehrheit den Vorschlag des Senats an diesen rückverwiesen.   

Dr. Ingeborg SPERL
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/47654-2351