Entwicklungsplan


Blick in die Zukunft

Im aktuellen Entwicklungsplan der BOKU finden Sie ausführliche Informationen.

Entwicklungplan 2015 (pdf-Dokument)

Die BOKU hat sich seit 1872 von einer traditionellen Land - und Forstwirtschaftlichen Hochschule zu einer modernen und dynamischen Universität der Lebenswissenschaften entwickelt.

Die BOKU steht für die wissenschaftlichen Grundlagen zur Sicherung und für ein nachhaltiges Management der natürlichen Ressourcen und nachwachsenden Rohstoffe, für die Versorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmitteln und Wasser, für die Entwicklung der ländlichen und urbanen Räume und für innovative Lösungen im Bereich der Biotechnologie.

Die Herausforderungen für die Zukunft der Menschheit sind groß: Klimawandel und globaler Wandel, Veränderungen der Bevölkerungs - und Migrationsdynamik und viele andere Faktoren beeinflussen Umwelt und Resso urcennutzung. Hier bietet sich für die BOKU auch in Zukunft ein breites und attraktives Feld in Lehre, Forschung und forschungsbasierter Dienstleistung.

Diese Entwicklungspotenziale gilt es zur Stärkung des österreichischen Wissenschafts - und Wirtschaftsstandortes zu nützen . Sowohl die inhaltlichen Rahmenbedingungen als auch die tatsächlichen Entwicklungen der Studierendenzahlen und die Erfolge in der Forschung führen die BOKU automatisch auf den Weg des Wachstums. Dieses Wachstum kann nicht unkontrolliert, unbegrenzt und abgekoppelt von wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bzw. der Entwicklung des unmittelbaren und weiteren Umfeldes der BOKU geschehen.

Das Rektorat

(Auszug aus dem Vorwort zum Entwicklungsplan)