science.talk mit Rudolf Krska


Was die meisten Menschen als ekelig und unangenehm empfinden, ist für Prof. Rudolf Krska von höchstem wissenschaftlichem Interesse: Der Analytische Chemiker aus Niederösterreich beschäftigt sich mit Schimmel und seinen Giften und ist international gefragter Experte aus dem Gebiet der Mykotoxinforschung.

Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich mit der Entstehung, Analyse und Bekämpfung von Schimmelpilzgiften (Mykotoxinen) in Pflanzen und Nahrungsmitteln und hat das Interuniversitäre Department für Agrarbiotechnologie in Tulln zum weltweit führenden Kompetenzzentrum auf diesem Gebiet gemacht.

Dafür wurde er mit dem diesjährigen Niederösterreichischen Wissenschaftspreis ausgezeichnet. Im Science.Talk spricht er mit Barbara Stöckl über die Gefahr von Mykotoxinen, über Lebensmittelsicherheit, Schadstoffe in unserer Nahrung und den richtigen Umgang mit Schimmel.