Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Hubert Hasenauer

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Hubert Hasenauer

Hubert Hasenauer hat mit 1. Februar 2018 das Amt als Rektor der Universität für Bodenkultur Wien angetreten. Der Professor für Waldökosystemmanagement wird mit seinem Team bis 31. Jänner 2022 die „Universität des Lebens“ leiten.

Hubert Hasenauer wurde 1962 in Saalfelden geboren; er absolvierte das Studium der Forstwissenschaften an der BOKU um danach als Fullbright- und Schrödinger-Stipendiat am Virginia Tech und an der University of Montana in den USA zu forschen. Nach weiteren Forschungs- und Lehraufenthalten in Finnland und Amerika erfolgte 1998 die Habilitation mit dem Thema "Waldwachstum und Waldökosystemmodellierung"; 2007 wurde er zum Professor für Waldökosystemmanagement an der BOKU berufen.

Neben seiner wissenschaftlichen Kompetenz bringt Hubert Hasenauer sieben Jahre Erfahrung als Senatsvorsitzender der BOKU sowie als Sprecher der Senatsvorsitzenden der Österreichischen Universitäten und als Mitglied der Österreichischen Hochschulkonferenz in sein Amt ein.

Der Vorsitzende des Universitätsrats, Dr. Kurt Weinberger, weiß die konstruktive Zusammenarbeit mit der Universitätsleitung zu schätzen: "Hubert Hasenauer ist aufgrund seiner wissenschaftlichen und administrativen Erfahrungen bestens mit den Strukturen und Herausforderungen der BOKU vertraut."

Hubert Hasenauer im FIS / Forschungsinformationssystem der BOKU

Kontakt:
hubert.hasenauer(at)boku.ac.at
+43 1 47654 1001