Geschichte


Wie alles begann...

Der Grundstein für die Gründung wurde mit den ersten Überlegungen im Jahre 2011 gelegt. Seit dem wurden wichtige Vorarbeiten geleistet und nachdem im Frühjahr 2014 neuer Schwung in den Gründungsprozess kam, konnte der Verein der Absolventinnen und Absolventen der Studien für Umwelt- und Bioressourcenmanagement (kurz: UBRM-Alumni) im Mai 2014 gegründet werden. Im Juni des selben Jahres nahmen die verantwortlichen Personen ihre Arbeit auf.

Die Gründungsmitglieder des UBRM-Alumni Simon Huber, Petra Sieber, Georg Sladek, Judith Gergely, Karl Winkler und Florian Leregger sind stolz auf den Schritt der Vereinsgründung. „Wir freuen uns auf unsere künftigen Aktivitäten. Damit wollen wir die UBRM-Community weiter stärken. Ein besonderer Dank gilt dem BOKU-Rektor Martin Gerzabek und dem BOKU-Alumni, stellvertretend für alle Absolventenverbände, für ihre Unterstützung und den Rückhalt“, so Obmann Simon Huber.

An Stelle von Karl Winkler ist seit Oktober 2015 Lisa Pum im Vorstandsteam tätig.

v.l.n.r.: Florian Leregger, Judith Gergely, Simon Huber, Petra Sieber, Georg Sladek (Lisa Pum nicht am Foto)

Startseite