BOKUweb mit TYPO3


Kurzbeschreibung

Zentraler Web-Auftritt der BOKU mit dem Content-Management-System TYPO3

Alle Seiten und Inhalte des BOKUweb werden von Webredakteurinnen bzw. Webredakteuren der BOKU mit Hilfe des Content-Management-Systems TYPO3 gepflegt. TYPO3 ist sehr einfach zu benutzen, denn sind keine speziellen HTML- oder Systemkenntnisse notwendig.

Alle Inhalte die im Backend von TYPO3 hinterlegt werden, werden im Frontend automatisch in das einheitliche Design des BOKUweb überführt. Die Darstellung der Webseite passt sich automatisch an die Größe des jeweiligen Endgerätes an (Responsive Design).

Berechtigungen TYPO3

Werden für eine neue Webredakteurin oder einen neuen Webredakteur Berechtigungen für das Editieren von Seiten in TYPO3 benötigt, so soll der jeweilige EDV-Verantwortliche/die jeweilige EDV-Verantwortliche sich bitte via Hotline - hotline(at)boku.ac.at - an den ZID wenden. 

Schulungen

In regelmäßigen Abständen werden TYPO3 Schulungen angeboten. Nähere Informationen über aktuelle Schulungsangebote erhalten Sie via BOKUonline.

Klicken Sie hierfür einfach auf Ihre persönliche Visitenkarte und wählen Sie den Punkt "BOKU-Trainingspass / Schulungen" an. Unter dem Bereich "Fit für Admin" finden Sie aktuelle Termine zum Kurs "TYPO3-Einführung".

Weiterführende Informationen

Auf folgenden Unterseiten finden Sie wichtige Informationen zum BOKUweb mit TYPO3, einen Überblick über alle im BOKUweb verfügbaren Content-Elemente, wichtige Tipps zur Bildersuche im Internet sowie auch Infos zu Bugs im BOKUweb.

Am Ende dieser Seite finden Sie das aktuelle Schulungshandbuch zum TYPO3 Einführungskurs. In diesem Handbuch, ist der gesamte Inhalt der Schulung zusammengefasst.

Ausführliche Dokumentation

TYPO3 Einführung - Handbuch