Zulassung zum Doktorat für EU- und EWR-BürgerInnen


Zulassung zum Doktorat für EU- und EWR-Bürgerinnen und -Bürger

Voraussetzung für die Zulassung zum Doktoratstudium an der BOKU ist der Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Masterstudiums oder eines dem Masterstudium gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

Die Entscheidung, ob ein fachlich in Frage kommendes Studium vorliegt, erfolgt im Rahmen einer inhaltlichen Überprüfung des Studiums.

Ihr Antrag muss daher folgende Originaldokumente oder notariell beglaubigte Kopien enthalten:

Außerdem müssen Kopien der jeweiligen Dokumente den Studienservices übermittelt werden. 

Es werden keine Kopien mehr in den Studienservices angefertigt!

  1. Ausgefülltes Antragsformular Doktorat der BOKU, bzw. SOWI  
  2. Verleihungsurkunde Bachelor und Master bzw. Diplomzeugnis
  3. Leistungsnachweis von Bachelor- und Masterstudium bzw. Diplomstudium
    (mit Fächer, Noten, ECTS oder Stunden)
  4. Vorläufige Betreuungszusage einer bzw. eines habilitierten Universitätslehrenden der BOKU
  5. Lebenslauf    

 

Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Informationen: