Wissenschaftliche Karriere im Projektbereich


Nahezu die Hälfte der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BOKU werden durch ihre Arbeit an Drittmittelprojekten finanziert. Für sie hat die BOKU zusätzliche Karrieremöglichkeiten als 'Research Assistant' oder 'Research Associate Professor'  geschaffen.

Ein/e Research Assistant Professor arbeitet wissenschaftlich eigenständig. Sie/er zeigt herausragende Begeisterung für die Wissenschaft und ist bereits international präsent. Sie/er verfügt über das Potential, sich im Fachgebiet zu etablieren und das Fachgebiet in der Forschung weiterzuentwickeln („High Potential“). Sie/er hat die Bereitschaft, sich an verschiedenen Community Services (scientific, public und/oder universitäre Verwaltungsaufgaben) zu beteiligen sowie eigenständig Lehre abzuhalten bzw. tut dies bereits.

Ein/e Research Assistant Professor hat idealerweise 3 bis 5 Jahre wissenschaftliche Arbeitserfahrung auf Postdoc-Level und ist oder wird nach § 109 UG befristet angestellt. Aus dem Titel der Bestellung zur/zum Research Assistant Professor entsteht keinerlei Anspruch auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Ein/e Research Associate Professor arbeitet nicht nur wissenschaftlich eigenständig, sondern sie/er hat bereits maßgeblich dazu beigetragen, das Fachgebiet in der Forschung weiterzuentwickeln (Habilitation oder gleichwertige Eignung). Sie/er ist im Fachgebiet etabliert und vertritt es nach außen hin bzw. ist international präsent. Sie/er beteiligt sich an der Erfüllung der facheinschlägigen Forschungsaufgaben des Departments sowie an verschiedenen Community Services (scientific, public und/oder universitäre Verwaltungsaufgaben). Sie/er verfügt über fundierte Erfahrung in der Projektleitung, somit entsprechende Management-Skills, und über Erfahrung in der eigenständigen Abhaltung von Lehre. Sie/er ist bereit, auch in Zukunft Lehre abzuhalten. 

Die/der Research Associate Professor hat über Jahre gezeigt, dass sie/er sich und ihre/seine Arbeitsgruppe nachhaltig über Drittmittel finanzieren kann. Die weitere Finanzierung ist mittelfristig sichergestellt. Ein/e Research Associate Professor ist bereits in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis zur Universität, dh. die Entfristung laut Department Personalentwicklungsplan wurde bereits umgesetzt, also vom Department beantragt und vom Rektorat genehmigt.

Nähere Informationen - Betriebsvereinbarung und Richtlinie zur Verfahrensregelung - finden Sie hier.

Die schematische Darstellung der Verfahrensregelung finden Sie hier.