C-E


C-E

Compliance - Richtlinie
In der Richtlinie wird das Selbstverständnis der BOKU zu ethisch und rechtlich einwandfreien Verhalten näher dargelegt. 

Die Richtlinie zielt darauf ab, dass die BOKU, ihr Organe und ihre Angehörigen in ihrem gesamten Verhalten nicht nur alle gesetzlichen Ge- und Verbote, sondern auch alle gesellschaftlich anerkannten und den BOKU-internen Richtlinien entsprechenden Wertvorstellungen beachten.

Im Rahmen des Trainingspasses ist diese Richtlinie für neue MitarbeiterInnen verpflichtend zu lesen.

 

Dienstreisen
Eine Dienstreise liegt vor, wenn der/die MitarbeiterIn eine Reise in Ausübung eines dienstlichen Auftrages unternimmt, d.h. wenn die Reise ausdrücklich angeordnet wurde.

Einmal im Semester wird im Rahmen der Personalentwicklung eine Schulung zum Thema Dienstreisen angeboten.

Bitte beachten Sie, dass Flugreisen überproportional viel CO2-Emissionen freisetzen. Viele Städte in Europa können problemlos mit dem Zug erreicht werden und ersparen im Vergleich zur Anreise mit dem Flugzeug oder PKW viele CO2-Emissionen. Wichtig ist es dabei, Meetings bereits im Vorfeld örtlich und zeitlich so zu planen, dass Teilnehmer und -innen mit dem (Nacht)Zug anreisen können. Für Zentraleuropa bietet sich dabei der Großraum Köln an.

Darüber hinaus bietet die BOKU Möglichkeiten für Video-Konferenzen an, dafür wurde das nördliche Turmzimmer eingerichtet. Der Raum kann bei Jasmin Rader gebucht werden.

Wenn fliegen unvermeidbar ist, bietet die BOKU ein eigenes CO2 Kompensationssystem an. Mit den Geldern aus der Kompensation wird ein eigenes BOKU Klimaschutzprojekt in Äthiopien finanziert.

Einen wirklichen Unterschied macht aber nur Ihr verändertes Reiseverhalten.

Dokumentensammlung
Die Dokumentensammlung gibt einen systematisierten Überblick über zentrale Dokumente der BOKU, ist als Unterstützung bei der Suche nach Unterlagen gedacht und wird laufend aktualisiert.


Drittmittel
Unterstützung bei der Drittmittelakquirierung erhalten Sie durch das Forschungsservice. siehe Forschung


EDV-Probleme

siehe IT-Services bzw. ZID-Hotline


E-Learning
Die Abteilung E-Learning und Didaktik neuer Lehr- und Lernformen ist Teil des Zentrums für Lehre (ZfL) und bei Fragen der Didaktik, technischen Umsetzung und multimedial aufbereiteten Lehrinhalten die zentrale Anlaufstelle an der BOKU. Ihre Kernaufgaben betreffen die Unterstützung der Lehre an der BOKU durch:
•die Bereitstellung und Wartung der Moodle-basierten Lernplattform BOKU learn sowie technischen Support
•Einschulung und Dokumentation in/von BOKU learn für Lehrende und Studierende. Pro Semester gibt es einige Schulungstermine. Sie finden diese im Rahmen des Fortbildungsprogramms der Personalentwicklung.
•didaktische und technische Beratung der Lehrenden bei der Erstellung von Kursen und Hilfe bei der Umsetzung
•Vernetzung aller Interessierten, die die Lernplattform bereits verwendet haben oder einen Einsatz in Erwägung ziehen
•Support und Hilfeleistung bei Kooperationen und Projekten
•Vertretung der BOKU im Forum Neuer Medien Austria (fnm-a) sowie bei Fachkonferenzen und Tagungen im In- und Ausland

An der BOKU wird der Ansatz des Blended Learning verfolgt: der klassische Lehrveranstaltungsbetrieb wird durch die Neuen Medien nicht abgelöst sondern sinnvoll erweitert. Die Beratungsleistungen und die interne Evaluierung der Onlinekurse stellen einen aktiven Beitrag der Abteilung zur Qualitätssicherung in der Lehre dar.



Erreichbarkeit der (Haupt-)Standorte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß trägt zu einem klimafreundlichen Mobilitätsverhalten der BOKU-Mitarbeiter und -innen bei. Wir freuen uns, wenn Sie damit Ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Vielen Dank!

Standort Türkenschanze (Gregor-Mendel-Straße 33, 1190 Wien):
Buslinien 10a, 37a, 40a
S-Bahn 45a, Station Krottenbachstraße, Fußweg ca. 10 Minuten

Standort Muthgasse (Muthgasse 18, 1190 Wien):
U-Bahn: U4, Station Heiligenstadt, 5 Minuten Fußweg
Buslinien 11A, 39A
www.wienerlinien.at



Standort Tulln (Konrad Lorenz Straße 20, 3430 Tulln a.d.Donau)
Bahnlinie S40 nach Tulln,  ca. 15 min Fußweg vom Bahnhof Tulln
www.vor.at


Essen
Mensa - Cafe, Gregor-Mendel-Haus
verschiedene warme und kalte Speisen
Gregor-Mendel-Straße 33, 1180 Wien

Mensa Baracke
Menü, Tagesteller, Salatbar
Borkowskigasse Haus 1, 1190 Wien

Mensa Muthgasse
Menü, Tagesteller, Salatbar
Muthgasse 18, 1190 Wien

Die Speisepläne der oben genannten Lokationen finden Sie auf der Homepage der ÖH.

Mobile Bäckerei, "Felber Container" Standort Türkenschanze
neben dem Oskar Simony Haus, Peter-Jordan-Straße 65
(Salate, Pasta, pikante und süsse Backwaren) 

Tüwi
Tagesteller (ca. ab 12 Uhr – Es wird biologisch und vegetarisch/vegan gekocht.)
Hofladen: Nahversorgung mit biologischen, regionalen und fair gehandelten Produkten (Brot, Gemüse, Kaffee, Getreide, Snacks …)
Peter-Jordan-Straße 76, 1190 Wien


A-B       C-E       F-G       H-N     O-P      Q-U      V-Z      Start