Arbeitspsychologische Beratung


Kurzbeschreibung

Hier finden Sie Informationen zur Arbeitspsychologie und die Anmeldemodalitäten für die Beratung.

Die Arbeitspsychologie beschäftigt sich ganz allgemein mit den Wechselwirkungen zwischen Arbeit, Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Mit der Einrichtung einer arbeitspsychologischen Beratungsmöglichkeit möchte die BOKU präventiv für die Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz wirken und psychisch belastenden Arbeitssituationen entgegensteuern.

Die Beratung umfasst die gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeitsbedingungen sowie die Entwicklung von Maßnahmen zur Reduktion von psychischen Belastungen. Inhalt der Beratung können unter anderem Stressbewältigung, Umgang mit Konflikten, Mobbing, aktuellen Krisen oder emotionale Probleme sein.

Die arbeitspsychologische Einzelberatung steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BOKU kostenlos zur Verfügung. Darüber hinaus richtet sie sich an Führungskräfte mit psychologischen MitarbeiterInnenfragen.


Arbeitspsychologin der BOKU

Mag. Regina NICHAM
Arbeits- und Organisationspsychologin,
Gesundheits- und  Klinische Psychologin,
Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Tel.: 0699/11 61 3484 (9.00 bis 18.00 Uhr)

r.nicham@ibg.co.at.

Aus- und Weiterbildung

  • Psychologiestudium an der Universität Wien
  • Postgraduelle Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin
  • Postgraduelle Ausbildung zur Arbeits- und Organisationspsychologin
  • Gesundheitsmoderatorin
  • Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Katathym Imaginative Psychotherapie)
  • Ausbildung zum Nordic Walking Basic Instructor
  • Bereichsleiterin für Arbeitspsychologie

    Alle weiteren Informationen und die Anmeldemodalitäten finden Sie auf dem Infoblatt der Arbeitspsychologin der BOKU:

    Infoblatt Arbeitspsychologe BOKU

    Umgang mit psychisch belasteten Personen und Personen in Krisen

    Leitfaden für den Umgang mit Personen in Krisen
    Leitfaden für den Umgang mit verhaltensauffälligen Personen