Monatsblätter AP


Anzeige der Tagesdaten aus der Konfiguration

Die weiteren zwölf Tabellenblätter bilden jeweils die zwölf Monate des Kalenderjahres ab. Nach der Konfiguration sind die Tage der Monate mit Personendaten, Datum, Wochentag und der Normalarbeitszeit in diesen Tabellenblättern den vorgenommenen Einstellungen der Konfiguration gemäß eingestellt.

Feiertagsberechnung

Auch alle Feiertage und Samstage werden in roter Schrift und besondere Tage wie z.B. "Allerseelen" die auch Arbeitstage sind, werden mit Ihrem Namen und in blauer Schrift angezeigt. Dazu verwendet die BOKU-Zeiterfassung eine automatisierte Feiertagsberechnung. Wenn die Jahreszahl in der Konfiguration verändert wird, so berechnet ein Algorithmus alle Feiertage für das gesamte Jahr neu.

Weitere Details hierzu finden Sie unter Eingabe des Kalenderjahres in der Beschreibung des Konfigurationsblattes.

Detailaufbau des Monatsblatt

Jedes Monatsblatt besteht aus folgenden drei Bereichen:

Kopfbereich
der die Informationen über Name des Mitarbeiters, Organisationseinheit, Vorgesetzten und Zeitmodell/Zeitmodus enthält.

Zeiterfassungsbereich
für jeden Tag des Monats

Fussbereich
der die Gesamtberechnung der Stunden-Saldi für den Monat enthält.

In den Unterabschnitten werden diese Bereiche und Ihre Funktionali