Dienstreiseformulare


Die Formulare für die Inlands- und für die Auslandsdienstreise bestehen jeweils aus zwei Teilen:

- Dienstreiseauftrag

- Dienstreiserechnung

Der Dienstreiseauftrag ist vor Antritt der Dienstreise von der/dem Vorgesetzten per Unterschrift schriftlich zu erteilen und gemeinsam mit der Dienstreiserechnung unmittelbar nach Beendigung der Dienstreise - längstens jedoch innerhalb von 6 Monaten - an das Personalmanagement zu übermitteln.

Das Personalmanagement ist bemüht, die Dienstreiserechnung so rasch wie möglich zu bearbeiten. Dazu ist eine sorgfältige Aufbereitung der Dienstreiserechnung notwendig. Bitte sortieren und nummerieren Sie alle Original-Belege und listen Sie diese im Formular auf. Fügen Sie die erforderlichen Zahlungs- und Teilnahmebestätigungen bei.

Die Formulare müssen in allen Punkten vollständig ausgefüllt werden. Fehlende Daten (Bsp. Grenzübertritt bei Auslandsdienstreisen oder Postleitzahl bei Inlandsdienstreisen) oder nicht nachvollziehbare Dienstreiserechnungen erschweren die Bearbeitung und verlängern unnötig die Bearbeitungszeit. Unvollständig eingelangte Reiserechnungen werden unbearbeitet retourniert.

Dienstreisen werden nach der Bearbeitung im Personalmanagement einmal wöchentlich abgerechnet und ausbezahlt. Der Reisekostennachweis kann wie die Information über die Gehaltsabrechnung im BokuOnline abgerufen werden.

Inlandsdienstreise
Auslandsdienstreise
Reisekostenzuschuss
Reisekostenvorschuss