1. Wiener Hochschultag


Am 3. April 2014 findet unter der Organisation des Ökosozialen Studierendenforums (ÖSSFO) ganztags der erste Wiener Hochschultag im Festsaal des Gregor Mendel Hauses statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Die „Hochschultage – Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit“ (mehr Infos unter www.hochschultage.org) sind eine deutschsprachige Initiative, deren Ziel es ist, Studierenden die Gelegenheit zu geben, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie unsere heutige Gesellschaft ökologisch und sozial nachhaltig gestaltet werden kann.


Zu Beginn wird Josef Riegler (Ehrenpräsident des Ökosozialen Forums) anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Ökosozialen Marktwirtschaft in Österreich einen Kick-Off Vortrag halten. Nach einer spannenden Diskussion nimmt das ÖSSFO die TeilnehmerInnen zu einem kritischen Stadtspaziergang mit. Am Nachmittag werden von den kooperierenden Organisationen vier verschiedene praxisnahe Workshops angeboten. Zum Abschluss diskutiert ein hochkarätiges Podium, welche Akteure für eine zukünftige nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft verantwortlich sind

.
Das genaue Programm, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich unter:
www.oessfo.at

Die Teilnahme sämtlicher Programmpunkte ist kostenlos. Ein Ein- oder Ausstieg ist den ganzen Tag über möglich.


26.03.2014