Vortrag Food Design


Sonja Stummerer und Martin Hablesreiter - die mehrfach preisgekrönten Buchautoren, Filmemacher und Ausstellungsgestalter zum Thema "Food Design" – berichten im Rahmen der Lehrveranstaltung "Produktentwicklung" von ihren aktuellen Forschungs- und Vermittlungsaktivitäten. (19.1.2011, 11 Uhr, Muthgasse 18)

Zeit: Mittwoch 19.1.2011, 11 Uhr

Ort: Seminarraum 02/28, Armin Szilvinyi-Haus, Muthgasse 18, 1190 Wien

Eintritt frei

Dass Essen wesentlicher Bestandteil von Kultur ist, ist längst im Denken der Gesellschaft verankert. Zahllose Legenden ranken sich um die verschiedensten Lebensmittel. Doch dass so viele davon bewusst gestaltete Objekte sind, ist weniger bekannt. Fischstäbchen, Schokolade, Gummibärchen aber auch Brezel oder Semmel sind bewusst "designed". Hablesreiter und Stummerer zeigen, wie Form, Farbe, Geruch, Konsistenz, Geräusch, Herstellungstechnik und Geschichte das Design von Lebensmitteln beeinflussen. Anhand verschiedener Designkomponenten, wie Teilbarkeit, Oberflächengestaltung oder Herstellungstechnik analysieren und beschreiben sie die gängigsten und erfolgreichsten Nahrungsmittel der Gegenwart. Historische Zusammenhänge, metaphorische Bedeutungen und Legenden runden diese Auseinandersetzung mit Food Design ab.


11.01.2011