Biotech Startup


f-star GmbH, eine Ausgründung der Universität für Bodenkultur Wien, gibt weitreichende Zusammenarbeit mit Boehringer-Ingelheim bekannt.

Die dieser Firma zu Grunde liegende Technologie zum Engineering von Antikörpern geht auf eine Erfindung und Entwicklung der zwei BOKU-WissenschafterInen Florian Rüker und Gordana Wozniak-Knopp zurück, die zu den Mitgründern von f-star zählen und heute eng mit f-star im Rahmen des Christian Doppler Labors für Antikörperengineering zusammenarbeiten.

Mehr: http://www.boku.ac.at/pr22112010.html


03.12.2010