PNAS Special Feature


zu „Global Climate Impacts: A Cross-Sector, Multi-Model Assessment“ mit BOKU Beteiligung.


Im Rahmen von ISI-MIP (Inter-Sectoral Impact Model Intercomparison Project) und AgMIP (The Agricultural Model Intercomparison and Improvement Project) hat ein internationales Forschungsteam mit über 30 WissenschaftlerInnen, darunter auch Prof. Erwin Schmid vom Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, umfangreiche globale Modellanalysen über die sektoralen Auswirkungen des Klimawandel durchgeführt.

Damit ist es gelungen (i) die Sektor spezifischen Auswirkungen des Klimawandels mit mehreren Modellen auf verschiedenen Ebenen zu quantifizieren, (ii) ein besseres Verständnis für Modellunsicherheit zu entwickeln und (iii) die Klimaauswirkungen Sektor übergreifend zu integrieren und analysieren.


Das PNAS Special Feature ist verfügbar unter:
http://www.pnas.org/content/111/9.cover-expansion

ISI-MIP und AgMIP homepages:
www.isi-mip.org
https://www.agmip.org/


20.03.2014